»Grias eich. Willkommen bei Zwoa Bier«

02.11.2014

Benefizkonzert

Das Ganze findet statt im Pfarrsaal der Kirchengemeinde St. Albertus Magnus in Ottobrunn.
Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr
Eintritt:12 € (Wer mehr geben will, wird nicht aufgehalten)

Worum gehts genau?
Der Eine-Welt-Kreis veranstaltet unser Konzert, um das Colegio Ave Maria in einem Armenviertel von La Paz zu unterstützen. Es handelt sich dabei um die größte Schule Boliviens, in der rund 4500 Schüler unterrichtet und versorgt werden. 1971 wurde die ehemalige Indioschule von Zisterzienserinnen übernommen und finanziert sich rein aus Spenden. Weder von staatlichen noch von kirchlichen Stellen gibt es Unterstützung.
Die Einrichtung besteht inzwischen aus einem Internat, einem sehr bescheidenen Kloster, zusätzlichen Klassenzimmern, einem neuen Schultrakt für das Gymnasium, einer Hauswirtschaftsschule, ärztlichem Gesundheitsdienst, Kindergarten, Turnhalle und Lehrwerkstätten für Mädchen und Jungen (Schulküche, Nähzimmer, Schreinerei Schlosserei und Elektrotechnik).
Bei der Aufnahme der Schüler wird keine Auswahl getroffen, jedoch werden bevorzugt jene Kinder aufgenommen, die sonst keine Möglichkeit haben eine Schule zu besuchen. Zielrichtung der Schule ist, neben der akuten Hilfe in Armut, Krankheit und sozialer Not, die Hilfe zur Selbsthilfe.

Wer noch mehr wissen will schaut hier:
http://www.erzbistum-muenchen.de/Pfarrei/Page018111.aspx
oder hier:
http://www.colegio-avemaria.de/index.html

Dabei wollen wir mithelfen und ihr hoffentlich auch!
Der Erlös geht komplett ans Colegio.
Für Speiß und Trank wird gesorgt sein, also auf gehts!